SENSE FOR ANIMALS

Sinn für Tiere


Tierkommunikation


Telepathie ist der Ausgangspunkt jeder Sprache. Sie ist weltweit und grenzenlos möglich. Tierkommunikation ist der Austausch von Mensch und Tier über Telepathie, einer inneren Form der Verständigung.  Dies kann sich in Form von Bildern, Gerüchen, Gefühlen, und Text zeigen.

Die Chancen der Tierkommunikation:

Tierkommunikation ist ein sehr berührendes Erlebnis. Es verschafft Einsicht in das Innere Ihres Tieres und fördert das Verständnis zwischen Ihrem Tier und Ihnen. Sie unterstützt bei
diversen Themen wie Ängsten, Verhaltensauffälligkeiten und unklaren physischen/ seelischen Leiden. Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen und Wünsche Ihres Tieres lassen sich besser verstehen. Bei Veränderungen des Umfeldes (Umzug, ein neues Tier etc.) lassen sich vorab Abklärungen treffen.
Die meisten Tiere schätzen diese Art von Austausch (Tierkommunikation) sehr. Je konkreter und offener die Fragen formuliert sind, umso klarer sind die Antworten Tiere. Und viele sind so "redselig", dass sie diverse weitere Informationen gerne von sich aus erzählen.

Auch in Zeiten des Abschieds von Ihrem Tierfreund oder mit einem bereits verstorbenen Tier haben wir die Möglichkeit, ein Gespräch zu führen - die Seele bleibt ewig. Dies ist oft eine sehr klärende und erleichternde Kommunikation.

Was mir wichtig ist:
Die Tierkommunikation findet über mich statt, ist jedoch ein Austausch zwischen Ihrem Tier und Ihnen. Ihre offene, neugierige Grundeinstellung dafür ist sehr wertvoll. Ich gebe Informationen (positiv und negativ) unverändert und respektvoll an Sie weiter. Ihre Bereitschaft, diese als ehrliche Nachricht von Ihrem Tier anzunehmen und offen zu kommunizieren, ist essentiell.

Ihr Wohl und das Tieres sind der Mittelpunkt meiner Arbeit. Ich begleite und unterstütze Sie sowohl vor, während und auch nach dem Gespräch.

Ablauf:
Eine Tierkommunikation erfolgt schriftlich oder telefonisch. Bei beiden Formen nehme ich über die Ferne Kontakt mit Ihrem Tier auf. Es ist nicht zwingend notwendig, dass das Tier zum Zeitpunkt der Kommunikation bei Ihnen ist.

Ihre Vorbereitung:

  • bereiten Sie offene Fragen an Ihr Tier vor (Bsp. Hallo Lilly, wie geht es dir? Wie gefällt es dir in  deinem zu Hause, was magst du besonders gerne?)
  • senden Sie mir die untenstehenden Informationen per Mail oder Whatsapp
  • bei telefonischen Gesprächen empfehle ich ein Glas Wasser in der Nähe zu haben
  • seien Sie während des Gesprächs an einem ungestörten Ort, so dass Sie ganz ruhig und entspannt sein können


Zur Kontaktaufnahme benötige ich folgende Informationen:

  • Foto Ihres Tieres
  • Name, Alter, Geschlecht Ihres Tieres
  • Anzahl Tiere (inkl. Tierart und Name) & Personen im Haushalt
  • Katzen: Freilauf/Wohnungskatze
  • Verhaltensauffälligkeiten: Veränderungen im Alltag in letzter Zeit
  • Thema / Ihre Fragen an das Tier (je präziser, desto besser)
  • Wohnadresse

Preise

Ferngespräch mit Gesprächsprotokoll im PDF-Format
Dauer
ca. 40 - 90 Minuten (Zeit fürs Protokoll wird nicht verrechnet)

Kosten

Mindestpauschale CHF 60.--
30 Minuten CHF 60.--
60 Minuten CHF 120.-- (Zeit wird pro rata gerechnet, Gesprächsprotokoll ist inklusive)

(Antwort innerhalb von 14 Tagen)

telefonisches Gespräch mit Terminabsprache im Voraus

Dauer
ca. 20 - 40 Minuten

Kosten

Mindestpauschale: CHF 50.--
30 Minuten CHF 60.--
60 Minuten CHF 120.-- (Zeit wird pro rata gerechnet)

Notfallzuschlag (unvereinbart abends, an Wochenenden, Feiertagen, Ferien): CHF 50.--


Hinweis:
Meist verläuft die Tierkommunikation und Energiearbeit Hand-in-Hand, da die Kombination aus beiden Methoden noch mehr Einblick und Möglichkeiten bieten.